Am 15. Juni starte die Bewertungskommission ihre Rundreise zu den Kreissiegern, um den Landessieger zu ermitteln, teilte das Potsdamer Agrarministerium am Dienstag mit. Der Gewinner darf am Bundeswettbewerb 2010 teilnehmen. Ziel des Wettbewerbs ist, nicht nur die schönsten, sondern vor allem die aktivsten Dörfer zu prämieren. dpa/mb