Der aktuell verkehrende Kulturzug, der oft komplett ausgebucht sei, sei ein gutes Signal für die Neuauflage eines "Wawel". Kritisch äußerte sich Schneider über die Planungen der Schienenstrecken im Bundesverkehrswegeplan. Die Elektrifizierung der Strecke Berlin-Stettin im vordringlichen Bedarf sei ein gutes Zeichen, es fehlten aber Aussagen zur Zweigleisigkeit zwischen Lübbenau und Cottbus.

Länder Seite 4