Nach vorläufigen Angaben gab es keine Verletzten. Rund 140 Rettungskräfte mit etwa 20 Feuerwehrwagen waren im Einsatz.

Der Dom gilt als Wahrzeichen der westpolnischen Stadt. Erstmals erwähnt wurde die Kirche 1297.