Erste Urlauber sollen davon 2013 profitieren. Für den Bau nimmt die Gemeinde Boxberg 3,6 Millionen Euro eigenes Geld in die Hand. Weder EU noch Sachsen stellen Fördermittel bereit.