• Zwei neue Folgen der Wolfsland-Krimis gibt es Anfang Dezember in der ARD
  • Gedreht werden die Filme immer in und um Görlitz
  • In Folge 9 der Krimireihe geht es den Ermittlern selbst an den Kragen
  • Hier gibt es alle Infos zu Wolfsland-Teil 9 unter dem Titel „Böses Blut“: Vorschau, Sendetermine, Schauspieler
Seit fünf Jahren entführen Yvonne Catterfeld und Götz Schubert als Ermittler-Duo Viola Delbrück und Burkhard Butsch Schulz Krimifans in der ARD ins Wolfsland. Gedreht werden die Filme immer in Görlitz oder im Umland der sächsischen Stadt an der Grenze zu Polen. Anfang Dezember zeigt das Erste die neuesten beiden Streifen erstmals im TV.

Wolfsland-Krimi – Böses Blut: Inhalt

Im neunten Teil der Krimireihe Wolfsland traut Hauptkommissar Butsch Schulz seinen Ohren kaum. Eben wurde er mit Kollegin Viloa Delbrück für seine hervorragende Ermittlertätigkeit ausgezeichnet, liegt plötzlich eine Anzeige gegen ihn vor. Und die hat es in sich. Eine Frau bezichtigt Butsch der Vergewaltigung. Der Polizist kennt die Frau aus einem alten Fall. Und ja, da war auch mal was. Aber Vergewaltigung? Kripa-Chef Grimm ist nicht restlos von der Unschuld seines Ermittlers überzeugt und dabei fängt der Ärger mit der Anzeige erst richtig an für Butsch...
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wolfsland – Böses Blut: TV-Termine

Wolfsland „Böses Blut“ läuft am Donnerstag, 2. Dezember 2021, erstmals im TV. Die ARD zeigt den Krimi um 20.15 Uhr. .Eine Wiederholung ist in der Nacht zu Freitag, 3. Dezember, um 0.40 Uhr geplant. Eine Woche später gibt es gleich einen neuen Kriminalfall aus dem Wolfsland. Am 9. Dezember zeigt die ARD „Traurige Schwestern“.

Wolfsland – Böses Blut: ARD-Mediathek

Der Großteil der Wolfsland-Krimi-Reihe kann aktuell auch über die ARD-Mediathek geschaut werden. Der neunte Teil „Böses Blut“ ist ab jetzt und nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar.

Wolfsland – Böses Blut: Darsteller

  • Burkhard Butsch Schulz – Götz Schubert
  • Viola Delbrück – Yvonne Catterfeld
  • Juro Schwarzbach – Uwe Preuss
  • Staatsanwältin Anne Konzak – Christina Große
  • Jakob Böhme – Jan Dose
  • Dr. Grimm – Stephan Grossmann
  • Jakob Böhme – Jan Dose
  • Thea – Sabine Vitua
  • Daniel Hölzer – Christoph Letkowski
  • KD Lisa Bämler – Jana Kirst
  • Boris Trapp – Raiko Küster
  • Polizeikollege aus Fulda – Jens Eulenberger

Wolfsland – Diese Filme gibt es bislang

Görlitz - Die Stadt im Wolfsland

Gedreht werden die Wolfsland-Krimis in und um Görlitz. Die Stadt in Sachsen direkt an der Grenze zu Polen hat sich in den vergangenen Jahren zur Filmmetropole entwickelt. Im Vergleich zu ihrem amerikanischen Pendant braucht sich Görliwood nicht zu verstecken. Echte Kino-Hits wie Grand Budapest Hotel, Die Vermessung der Welt, The Monuments Men oder Werk ohne Autor wurden in Görlitz gedreht. Kein Wunder also, dass die Stadt von Filmfans aus aller Welt besucht wird. Und diese können in Görliwood dank verschiedenster Angebote wie Sadtrundfahrten zu den bekanntesten Drehorten oder geführten Spaziergängen durch die Filmkulisse Görlitz. Weitere Infos zu den Görliwood-Angeboten gibt es auf der Internetseite der Stadt.