Viel Sonne und wenig Wolken prägen die Wettervorhersage für Berlin und Brandenburg. Der Donnerstag starte teils noch mit Wolkenfeldern, die sich aber im Laufe des Tages auflösten, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Bei Temperaturen bis zu 23 Grad bleibe es trocken. 
Am Freitag werden wenige Quellwolken und viel Sonnenschein bei Temperaturen zwischen 22 und 25 Grad erwartet. Der Samstag werde heiter bis wolkig, zu Beginn seien teilweise noch Nebel oder Hochnebel möglich. Die Temperaturen liegen zwischen 20 und 23 Grad.

So wird das Wetter in Sachsen

In Sachsen sieht es nicht viel anders aus. Am Donnerstagmorgen sind hier und da noch ein paar graue Wolken zu sehen. Im Laufe des Tages klart es jedoch auf. Der Tag beginnt mit kühlen 14 Grad. Die Temperaturen sollen aber noch auf bis zu 22 Grad ansteigen. Die Wetterlage setzt sich am Freitag und Samstag fort. Am Sonntag geht es dann wieder minimal runter mit den Temperaturen und es wird etwas kühler.