• Am kommenden Donnerstag, 24.06.21, beginnen die Sommerferien in Hamburg
  • Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sind schon in die Schulsommerferien gestartet
  • In vielen Bundesländern werden die Corona-Regeln gelockert
Endlich starten in einigen Bundesländern die langersehnten Sommerferien. Gleichzeitig sinken die Infektionszahlen in Europa. Viele Urlaubsländer haben deshalb ihre Einreiseregeln gelockert, um wieder Touristen anzulocken. Ein paar Dinge gilt es aber weiterhin zu beachten.

Die jeweilige Corona-Lage am Urlaubsort checken

Auch wenn die Infektionszahlen in den Urlaubsorten sinken, sollten Reisende wissen, wie hoch das Ansteckungsrisiko am Ferienort ist. Aufschluss darüber gibt das Robert-Koch-Institut und das Auswärtige Amt, das Risikogebiete, Hochinzidenzgebiete und Virusvariantengebiete unterscheidet. In Europa werden immer weniger Länder zu Risikogebieten erklärt. Am 1. Juli fällt die pauschale Reisewarnung für Risikogebiete. Für Reisende ändert sich dadurch wenig. Die Quarantänepflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten wurde bereits im Mai aufgehoben. In vielen Ländern ist aber eine Einreiseanmeldung, vorgeschrieben. Familien sollten sich auch informieren, ob ihre Kinder den Negativtest benötigen.
Volle Strände an der Ostsee: In Mecklenburg-Vorpommern haben die Sommerferien begonnen.
Volle Strände an der Ostsee: In Mecklenburg-Vorpommern haben die Sommerferien begonnen.
© Foto: Frank Hormann / dpa

Einreise-Regeln für Geimpfte und Genesene

Viele Länder befreien Urlauber mittlerweile von der Testpflicht, wenn diese vollständig geimpft oder nachweislich von Corona genesen sind.
  • Spanien: Geimpfte oder Genesene können ohne weitere Auflagen einreisen.
  • Griechenland: kein Testnachweis nötig
  • Österreich: kein Testnachweis nötig
  • Italien: Testpflicht besteht weiterhin weiterhin
  • Dänemark: Nachweis der Impfung oder Genesung genügt.
  • Frankreich: Nachweis der Impfung oder Genesung genügt
  • Kroatien: Nachweis über Impfung bzw. Genesung genügt
  • Niederlande: Keine Beschränkungen
  • Norwegen: Derzeit gilt ein generelles Einreiseverbot für Touristen
  • Portugal: PCR-Test, der nicht älter 72 Stunden ist oder ein Antigentest, nicht älter als 24 Stunden. Ausnahme Madeira: Nachweis über Impfung oder Genesung genügt
  • Schweden: PCR-, LAMP- oder Antigen-Schnelltest, nicht älter als 48 Stunden
  • Schweiz: Keine Beschränkungen
  • Türkei: Nachweis über Impfung oder Genesung genügt

Sommerferien Kalender 2021: Überblick der einzelnen Bundesländer

  • Baden-Württemberg: 29.7. bis 11.9.
  • Bayern: 30.7. bis 13.9.
  • Berlin: 24.6. bis 6.8.
  • Brandenbug: 24.6. bis 7.8.
  • Bremen: 22.7. bis 1.9.
  • Hamburg: 24.06. bis 04.08.
  • Hessen 19.07. - 27.08.
  • Mecklenburg-Vorpommern: 21.06. bis 31.07.
  • Niedersachsen: 22.07. bis 01.09.
  • Nordrhein-Westfalen: 05.07.bis17.08.
  • Rheinland-Pfalz: 19.07. bis 27.08.
  • Saarland: 19.07.bis 27.08.
  • Sachsen: 26.07. bis 03.09.
  • Sachsen-Anhalt: 22.07.bis 01.09.
  • Schleswig-Holstein: 21.06. bis 31.07.
  • Thüringen: 26.07. bis 04.09.