| 02:35 Uhr

Bombendrohungen gegen Selgros-Märkte

Cottbus. Der Selgros-Markt in Cottbus-Merzdorf ist am Mittwochnachmittag evakuiert worden. Das bestätigte die Polizei auf Nachfrage der RUNDSCHAU. Jan Siegel

Grund für die Evakuierung war eine Bombendrohung, die per E-Mail eingegangen war. Spezialisten der Polizei hatten den Markt daraufhin mit Sprengstoffhunden durchsucht, aber keinen Sprengsatz gefunden. Betroffen von der Drohung waren nach Medienberichten auch Selgros-Märkte in Magdeburg und Braunschweig.