Pro Jahr werden im Einzugsbereich des Instituts 60 000 Vollblutspenden und 20 000 Plasmaspenden entgegengenommen.