Die drei Musiker Paul Goodman, Erhard Schwartz und Clemens Erdmann lernten sich bei ihrer Arbeit in vielen Orchestern und Ensembles an. Nach Gründung des Trios haben - angeregt durch die Qualität ihrer Musik- zahlreiche Komponisten für sie geschrieben.
Als Erhard Schwartz vor zwei Jahren bei der hiesigen Elias-Aufführung mitwirkte, fand er Gefallen an der Kirche St. Marien. Zu hören sein werden Werke aus verschiedenen Jahrhunderten. Darunter auch „Kathedrale“ von Bernhard Krol (geb. 1920). „Dieses Stück müssen wir einfach in dieser herrlichen Kirche spielen“ , kündigte Erhard Schwartz an. (gz)