Die Sonderkommission gehe mit 30 Beamten zunächst Hinweisen im näheren Umfeld des Brandortes nach. Zudem werden Videoaufnahmen aus Überwachungskameras ausgewertet und Beweismaterial analysiert, das am Brandort aufgefunden wurde. Nähere Angaben dazu will die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht machen.