Nur vereinzelt gebe es etwas Randeis.
Einige Nebenwasserstraßen seien jedoch für die Schifffahrt gesperrt. Da die Wetterexperten für die nächste Woche bereits wieder Plusgrade angekündigt haben, rechnet Dietrich nur mit einer kurzzeitigen Sperrung. (dpa/ta)