Diesen Platz holte sich die Russin Julia Tschekalewa. Gössner hatte über 10 Kilometer im freien Stil 32,2 Sekunden Rückstand auf die neue Weltmeisterin Therese Johaug aus Norwegen, die Teamkollegin Marit Björgen gewann. Sport Seite 22