| 02:38 Uhr

BGH stärkt die Rechte von Gebrauchwagenkäufern

Karlsruhe. Politik BGH stärkt die Rechte von Gebrauchwagenkäufern Der Bundesgerichtshof hat die Verbraucherrechte beim Gebrauchtwagenkauf gestärkt. Im gestrigen Urteil ging es darum, wer die Ursache für einen Schaden beweisen muss, der innerhalb von sechs Monaten auftritt. dpa/bl

Wegen einer EU-Entscheidung musste Karlsruhe seine Rechtsprechung ändern. Im verhandelten Fall ging es um einen Getriebeschaden. Fünf Monate nach dem Kauf hatte die Automatikschaltung nicht mehr richtig funktioniert.