Nach Angaben der Polizei haben sie ein Fenster der geschlossenen Bank aufgehebelt und sind mit Maschinenpistole und Revolver im Anschlag in den Schalterraum gestürmt. Sie bedrohten die drei Angestellten und eine Reinigungskraft mit ihren Waffen. Nachdem sie an Bargeld herangekommen waren, fesselten sie ihre Geiseln und flüchteten. Eine Kundin, die gerade an einem Automaten Bargeld abheben wollte, bemerkte den Überfall und alarmierte die Polizei. Themen des Tages Seite 3