| 02:45 Uhr

Betrunkener Lkw-Fahrer auf Autobahn gestoppt

Cottbus. Betrunkener Lkw-Fahrer auf Autobahn gestoppt An der Autobahn-Abfahrt Cottbus West ist am Montag ein volltrunkener Lkw-Fahrer von der Polizei gestoppt worden. Bei dem 50-Jährigen stellten die Beamten einen Alkoholwert von 2,3 Promille fest. red/pk

Der Führerschein wurde eingezogen. Der Hinweis auf die Alkoholfahrt kam vom Deutsch-Polnischen Zentrum für Polizei- und Zollzusammenarbeit in Swiecko.