Damit löste er eine Kettenreaktion aus, an der insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 50 000 Euro.