| 02:41 Uhr

Bestnoten für Start an BTU im Hochschulranking

Cottbus. (ta) An der BTU Cottbus-Senftenberg erhalten Studienanfänger in den Fächern Soziale Arbeit und Wirtschaftsingenieurwesen "eine hervorragende Unterstützung". Im Fach Soziale Arbeit besteche zudem der "Kontakt zur Berufspraxis".

Diese Einschätzung des CHE Rankings 2017, das deutsche Universitäten und Fachhochschulen umfassend bewertet, zeigt für BTU-Präsident Prof. Jörg Steinbach, "dass wir uns mit unserer hervorragenden Betreuung positiv von den großen Hochschulen unterscheiden". An der BTU kommt ein Lehrender auf rund 40 Studierende. In Berlin sind es rund 70 und in Nordrhein-Westfalen sogar 99, wie Daten des Statistischen Bundesamtes belegen.