Die internationale Gemeinschaft sei aufgerufen, alles zu tun, um die schwierige Situation der Menschen in der Ukraine zu verbessern. Hilfen für die kriegsgebeutelte Ukraine waren auch Thema bei dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel am Mittwochabend mit den Spitzen der Welt-Finanz- und Wirtschaftsorganisationen.