| 11:08 Uhr

Zehnjährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv FOTO: Marcel Kusch
Berlin. Ein zehnjähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Reinickendorf schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, überquerte das Kind am Silvesternachmittag gemeinsam mit seinem Vater die Wittestraße und wurde dabei von einem von der Otisstraße einbiegendes Auto erfasst. Das Mädchen musste stationär ins Krankenhaus. Der 57-jährige Autofahrer und seine 54 Jahre alte Beifahrerin erlitten einen Schock. dpa