| 14:39 Uhr

Wettbüro in Neukölln überfallen: Täter flüchten mit Beute

Die Polizei wurde zu einem Überfall in einem Wettbüro gerufen. Foto: Jens Wolf/Archiv
Die Polizei wurde zu einem Überfall in einem Wettbüro gerufen. Foto: Jens Wolf/Archiv FOTO: Jens Wolf
Berlin. Zwei Unbekannte haben in Berlin-Neukölln ein Wettbüro überfallen und Geld erbeutet. Die Maskierten konnten nach dem Überfall am Mittwochmorgen fliehen, teilte die Polizei mit. Über die Höhe der Beute wurden keine Angaben gemacht. Laut Polizei kamen die Männer gegen 7.30 Uhr in das Geschäft in der Hermannstraße und bedrohten den 20-jährigen Mitarbeiter mit einer Pistole. Während einer der Täter das Geld aus der Kasse nahm, sicherte sein Komplize die Eingangstür. Das Duo flüchtete in Richtung des S-Bahnhofs Hermannstraße. Der 20-Jährige Mitarbeiter blieb unverletzt. dpa