| 06:30 Uhr

Von Bus erfasst: Fußgängerin schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv FOTO: Jens Büttner
Berlin. Eine Fußgängerin ist in Berlin-Charlottenburg von einem Bus der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Frau wollte am Sonntagabend die Kantstraße überqueren und übersah dabei den Bus, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, die Fußgängerin wurde beim Aufprall zu Boden geschleudert. Die Identität der Frau war den Ermittlern zufolge zunächst ungeklärt. dpa