| 13:47 Uhr

Union startet Vorbereitung: Zwei Tests im Trainingslager

Unions Chef-Coach Andre Hofschneider blickt auf das Spielfeld. Foto: Annegret Hilse/Archiv
Unions Chef-Coach Andre Hofschneider blickt auf das Spielfeld. Foto: Annegret Hilse/Archiv FOTO: Annegret Hilse
Berlin. Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin steigt am Dienstag (15.00 Uhr) wieder ins Training ein. Vier Tage später reisen die Köpenicker im Rahmen der dreiwöchigen Vorbereitung zum dritten Mal nacheinander ins Wintertrainingslager nach Oliva Nova (6. bis 13. Januar). In Spanien stehen Testspiele gegen den belgischen Erstligisten KAA Gent (10.1./15.00 Uhr) und den deutschen Drittligisten SV Wehen Wiesbaden (12.1./15.00 Uhr) auf dem Programm. dpa

Nach der Rückkehr nach Deutschland findet die Generalprobe am 17. Januar (17.30 Uhr) im Stadion An der Alten Försterei gegen den FC Ingolstadt statt. Gegen den Ligakonkurrenten hat Union in dieser Serie schon zweimal gespielt. In Ingolstadt gelang ein 1:0-Erfolg. Im letzten Spiel vor der Winterpause gab es allerdings eine bittere 1:2-Heimniederlage.

Die ersten Punktspiele haben es dann gleich in sich. Bei Holstein Kiel (23.1./20.30 Uhr) und zu Hause gegen den 1. FC Nürnberg (26.1./18.30 Uhr) muss sich Union gleich gegen zwei starke Aufstiegskandidaten beweisen.

Tabelle und Ergebnisse 2. Bundesliga

Spielplan 1. FC Union Berlin

Kader 1. FC Union Berlin