| 09:08 Uhr

Unfall mit vier Lastwagen: Langer Stau auf der A10

Polizeiabsperrung vor einem Feuerwehrfahrzeug mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Polizeiabsperrung vor einem Feuerwehrfahrzeug mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archiv FOTO: Patrick Seeger
Schwielowsee. Auf der Autobahn 10 bei Potsdam sind am frühen Freitagmorgen vier Lastwagen miteinander kollidiert. Die Fahrer blieben bei dem Auffahrunfall unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Mitten im Berufsverkehr war zwischen dem Dreieck Potsdam und der Ausfahrt Ferch nur die linke Spur frei. In Richtung Berlin und Frankfurt (Oder) standen die Autos zwischenzeitlich mehr als eine Stunde im Stau, wie die Berliner Verkehrsinformationszentrale auf Twitter mitteilte. Gegen acht Uhr konnte dann die komplette Autobahn wieder freigegeben werden. dpa