| 17:26 Uhr

Über Lautsprecher rassistisch beleidigt

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv FOTO: Hauke-Christian Dittrich
Berlin. Gegen einen Bahnmitarbeiter wird wegen des Verdachts einer rassistischen Beleidigung ermittelt. Der Fahrer der Linie U8 soll eine 31-jährige Frau über die Lautsprecheranlage attackiert haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, soll sich der Vorfall am vergangenen Samstagabend am U-Bahnhof Kottbusser Tor ereignet haben. Die 31-Jährige habe Anzeige erstattet. Der für politische Straftaten zuständige Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. dpa