| 09:06 Uhr

Telefon-Hotline für Flüchtlingshelfer wird gut angenommen

Ein Mann hält einen Telefonhörer vor dem Schriftzug „Hotline“ ans Ohr. Foto: Uli Deck/Archiv
Ein Mann hält einen Telefonhörer vor dem Schriftzug „Hotline“ ans Ohr. Foto: Uli Deck/Archiv FOTO: Uli Deck
Potsdam. Die vor einem Jahr gestartete Telefon-Hotline für haupt- und ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit wird gut angenommen. „Es ist für diejenigen gedacht, die in Kontakt mit Flüchtlingen sind und dann vor Problemen stehen und Anfragen haben“, sagte Projektleiterin Margarete Misselwitz vom Verein KommMit (Berlin). Von Dienstag bis Donnerstag werden von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr Anfragen entgegengenommen. Etwa sechs bis acht Anrufe gehen den Angaben nach pro Woche ein. Die Hotline ist Teil eines Projekts zur Qualifizierung von Mitarbeitern der Fachberatungsdienste im psychosozialen und gesundheitlichen Bereich. dpa