| 10:33 Uhr

Tankstelle in Berlin-Heiligensee ausgeraubt

Blaulichter blinken auf Polizeifahrzeugen. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Blaulichter blinken auf Polizeifahrzeugen. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv FOTO: Rolf Vennenbernd
Berlin. Ein maskierter Täter hat eine Tankstelle in Berlin-Heiligensee überfallen. Ein 59 Jahre alter Mitarbeiter erlitt einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Räuber hatte das Geschäft in der Heiligenseestraße am Samstagabend betreten. Nach Angaben des Mitarbeiters zückte der Täter eine Schusswaffe und forderte ihn auf, die Kasse zu öffnen. Mit seiner Beute floh der Räuber unerkannt. dpa