| 22:02 Uhr

Steudtner nach Haft in der Türkei zurückgekehrt

Menschenrechtler Peter Steudtner lächelt in Istanbul nach seiner Freilassung. Foto: Emrah Gurel
Menschenrechtler Peter Steudtner lächelt in Istanbul nach seiner Freilassung. Foto: Emrah Gurel FOTO: Emrah Gurel
Berlin. Nach mehr als dreimonatiger Untersuchungshaft in der Türkei ist der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner nach Berlin zurückgekehrt. Steudtner und sein mit ihm inhaftierter schwedischer Kollege Ali Gharavi trafen am Donnerstagabend aus Istanbul kommend in Berlin ein, wie die Deutsche Presse-Agentur aus zuverlässiger Quelle erfuhr. dpa