| 15:21 Uhr

Sportboot sinkt am Großen Wannsee

Das Blaulicht eines Löschfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Das Blaulicht eines Löschfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa FOTO: Daniel Bockwoldt
Berlin. Ein Sportboot am Großen Wannsee in Berlin-Zehlendorf ist aus bislang ungeklärten Gründen gesunken. Treibstoff und Öl seien ausgelaufen, wie die Feuerwehr mitteilte. Spezialkräfte seien vor Ort, um mit Ölsperren das weitere Auslaufen in den Großen Wannsee zu verhindern. Menschen waren den Angaben zufolge nicht auf dem Boot, das an einem Steg gelegen hatte. Taucher versuchten auch, das am Samstag gesunkene Boot anzuheben, damit es nicht weiter versinkt. Etwa 30 Einsatzkräfte waren am Ort. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war bislang unklar. dpa