| 18:34 Uhr

Spandau feiert 22:1-Sieg nach drei Pflichtspielniederlage

Der Spandauer Marko Stamm wirft auf ein Tor. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv
Der Spandauer Marko Stamm wirft auf ein Tor. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv FOTO: Klaus-Dietmar Gabbert
Berlin. Der deutsche Wasserball-Meister Spandau 04 hat nach drei Pflichtspielniederlagen einen deutlichen Sieg gefeiert. Die Berliner bezwangen am Samstag den Liga-Sechsten SSV Esslingen mit 22:1 (5:0,6:0,4:0,7:1). Schon zur Halbzeit stand es 11:0 für die Berliner, die in Nikola Dedovic (5), Stefan Pjesivac (4), Marko Stamm, Philipp Gottfried (je 3) sowie Ferdinand Korbel, Ben Reibel und Marin Restovic (je 2) ihre besten Torschützen hatten. Neun Sekunden vor dem Ende gelang Valentin Finkes der Ehrentreffer. dpa