| 16:53 Uhr

Rückkehr der Horror-Clowns? In Berlin noch keine Vorfälle

Jemand hat sich in Berlin auf einer Party als Horror-Clown verkleidet. Foto: Britta Pedersen/Archiv
Jemand hat sich in Berlin auf einer Party als Horror-Clown verkleidet. Foto: Britta Pedersen/Archiv FOTO: Britta Pedersen
Berlin. Rund um Halloween ist es in Berlin bislang nicht zu Vorfällen mit sogenannten Horror-Clowns gekommen. Das teilte die Berliner Polizei am Montag mit. Konkrete Maßnahmen oder Warnungen seien derzeit nicht geplant. Man behalte aber das Phänomen im Hinterkopf, sagte ein Polizeisprecher. Im vergangenen Jahr hatten zahlreiche Horror-Clowns Menschen erschreckt, bedroht und überfallen. In Bayern rechnen die Polizeibehörden auch in diesem Jahr mit solchen Vorfällen. Das Polizeipräsidium Oberpfalz rief in einem Facebook-Post in Anlehnung an den neuen Horrorfilm „ES“ dazu auf: „LASST ES BITTE! Horror-Clowns gehören auf die Filmleinwand und nicht auf die Straße!“ dpa