| 14:56 Uhr

Protest gegen Versandhändler Amazon in Berlin

Demonstranten und ein Transparent mit der Aufschrift „make amazon pay!“. Foto: Maurizio Gambarini
Demonstranten und ein Transparent mit der Aufschrift „make amazon pay!“. Foto: Maurizio Gambarini FOTO: Maurizio Gambarini
Berlin. Rund 100 Menschen haben am Freitag in Berlin gegen die Arbeitsbedingungen bei Amazon protestiert. Sie zogen vom Savignyplatz in Charlottenburg zu einem Verteilzentrum des Versandhändlers am Kurfürstendamm. Damit wolle man innerbetriebliche Auseinandersetzungen bei Amazon unterstützen, hieß es. Die Demonstranten wandten sich auch gegen die Marktmacht des US-Konzerns, der Produktions- und Arbeitsbedingungen weit über sein unmittelbares Geschäftsfeld hinaus bestimme. Die Gewerkschaft Verdi kämpft seit Jahren um Tarifverträge für die mehr als 12 000 Amazon-Beschäftigten in Deutschland. Der Konzern verweigert aber Gespräche darüber. dpa