| 12:56 Uhr

Para-Schwimmerin Schnittger holt zweites WM-Gold in Mexiko

Die Schwimmerin Maike Naomi Schnittger auf einer Pressekonferenz. Foto: W. Kumm/Archiv
Die Schwimmerin Maike Naomi Schnittger auf einer Pressekonferenz. Foto: W. Kumm/Archiv FOTO: Wolfgang Kumm
Potsdam. Die sehbehinderte Maike Naomi Schnittger vom SC Potsdam hat bei der Para Schwimm-WM in Mexiko-City ihre zweite Goldmedaille geholt. Nach dem Sieg über 100 Meter Freistil gewann die 23 Jahre alte Studentin auch über 50 Meter in 28,63 Sekunden. „Zwei Goldmedaillen sind mehr, als ich mir erhoffen konnte“, kommentierte die Paralympics-Zweite von Rio die ersten beiden WM-Titel ihrer Karriere. dpa