| 16:19 Uhr

Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn am Wochenende gesperrt

Berlin. Der Nord-Süd-Tunnel der Berliner S-Bahn ist am Wochenende wegen Instandhaltungsarbeiten gesperrt. Zwischen Freitagabend, 22.00 Uhr, und Montag, 1.30 Uhr, fahren keine Züge, wie die S-Bahn am Mittwoch mitteilte. Betroffen sind die Linien S1, S2, S25 und S26 zwischen den Bahnhöfen Gesundbrunnen und Schöneberg beziehungsweise Südkreuz/Yorckstraße. Gleisbauer, Techniker und Reinigungskräfte nutzen die Zeit, um Gleise, Weichen, Stromschienen, Bahnsteige und Aufzüge zu warten. Ersatzweise fahren Busse. dpa