| 16:31 Uhr

Neue Dienstausweise für Brandenburgs Polizisten

Potsdam. Nach Uniformen und Fahrzeugen wechseln nun auch die Dienstausweise der Brandenburger Polizei von grün auf blau: Ab 1. Januar dürfen sich Brandenburgs Polizisten nur noch mit ihren neuen, blauen Dienstausweisen zu erkennen geben. Der Anfang dieses Jahres begonnene Austausch der Ausweise sei abgeschlossen, teilte das Innenministerium am Donnerstag mit. Auf dem neuen Dokument sind neben dem Namen des Polizisten ein Lichtbild, der Schriftzug Polizei Brandenburg und ein Polizeistern mit dem Hoheitszeichen Brandenburgs abgedruckt. Der Polizeistern ist zusätzlich als 3D-Hologramm zu sehen, das soll Fälschungen erschweren. dpa