| 17:18 Uhr

Nach Fund von Frauenleiche zwei Tatverdächtige in Haft

Berlin. Nach dem Fund einer Frauenleiche in Berlin vor gut einer Woche ist Haftbefehl gegen zwei Tatverdächtige erlassen worden. Das sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Das Paar war am Sonntag am Flughafen Schönefeld unter Mordverdacht festgenommen worden. Gegen den 36-Jährigen und seine 27 Jahre alte Begleiterin besteht laut Polizei der dringende Verdacht des gemeinschaftlichen Mordes. dpa

Die in Stoff gewickelte Leiche war vor einer Woche auf einem Gehweg der Fehmarner Straße in Berlin-Wedding neben einem Bauschuttcontainer entdeckt worden. Eine Obduktion ergab, dass die 55-Jährige aus Reinickendorf unter massiver Gewalteinwirkung starb.

Pressemitteilung Polizei Berlin