| 14:48 Uhr

Nach Brand: Zweite Leiche entdeckt - Tötungsdelikt vermutet

Rathenow. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rathenow (Havelland) ist am frühen Samstagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Der Brand sei gegen 6.40 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in einer Wohnung ausgebrochen, berichtete ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei. Dort entdeckten die Rettungskräfte die leblose Person. Die Löscharbeiten dauerten am Vormittag noch an. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. dpa

Eine zweite Leiche ist in dem brennenden Mehrfamilienhaus in Rathenow (Havelland) entdeckt worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Bei den Löscharbeiten fanden die Rettungskräfte am Samstagmorgen zunächst eine leblose Frau in einer Wohnung, wie die Polizeidirektion Süd berichtete. Bei dem zweiten Toten handele es sich um einen Mann. An den Toten seien Spuren von Gewalteinwirkung festgestellt worden.