| 06:50 Uhr

Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv FOTO: Nicolas Armer
Berlin. Ein 59-jähriger Mopedfahrer ist in Berlin-Neukölln bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein 31-jähriger Mann war am Mittwochabend mit seinem Van auf der Karl-Marx-Straße in Richtung Hermannplatz unterwegs, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als er links in die Delbrückstraße abbog, stieß er mit dem Mopedfahrer, der Richtung Grenzallee fuhr, zusammen. Der 59-Jährige kam schwer verletzt in eine Klinik. dpa