| 18:22 Uhr

Mitfavoriten Kluge/Reinhardt holen Runden-Rückstand auf

Berlin. Nach dem vierten Veranstaltungs-Abschnitt des 107. Berliner Sechstagerennens haben die Mitfavoriten Roger Kluge/Theo Reinhardt ihren Rundenrückstand wieder aufgeholt. Am Sonntag holten die niederländischen Vorjahressieger Yoeri Havik und Wim Stroetinga (318 Punkte) ihre Führung im Velodrom vor den Belgiern Kenny de Ketele und Moreno de Pauw (309) zurück. Sechs Fahrer-Paare liegen in der Nullrunde. Die Lokal-Matadore Kluge/Reinhardt aus Eisenhüttenstadt und Berlin liegen mit 274 Punkten auf Rang fünf. Der Gesamtsieger-Paar steht am Dienstag fest. dpa