| 14:15 Uhr

Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben: Polizei fahndet

Eine EC-Karte wird eingeschoben. Foto: Marcus Brandt/Archiv
Eine EC-Karte wird eingeschoben. Foto: Marcus Brandt/Archiv FOTO: Marcus Brandt
Berlin. Die Berliner Polizei fahndet mit Bildern nach einem Mann, der mit einer gestohlenen EC-Karte Geld an einem Bank-Automaten in Berlin-Pankow abgehoben haben soll. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, soll der Mann das Geld am 1. Juni 2017 gegen 7.15 Uhr in der Storkower Straße gezogen haben. Kurz zuvor wurde einer 30-Jährigen das Portemonnaie mit der Geldkarte aus ihrem Rucksack gestohlen. Die Frau war in der Ringbahn in Prenzlauer Berg unterwegs. Auf den Bildern ist ein dunkelhaariger Mann mit schwarzer Jacke und weißem Hemd darunter zu sehen. Die Polizei fragt, wer die abgebildete Person auf den Fotos kennt oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann. dpa