| 16:47 Uhr

Mehrere Unbekannte brechen in Bank in Neukölln ein

Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. Foto: Patrick Pleul/Archiv FOTO: Patrick Pleul
Berlin. Mehrere Unbekannte sind in eine Bank in Neukölln eingebrochen. Sie drangen am Freitagmorgen in den Tresorraum der Filiale in der Hermannstraße ein. Eine Angestellte traf die Einbrecher nach eigener Aussagen gegen 9.00 Uhr in den Kellerräumen der Bank an, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach wurde sie von diesen bedroht und gezwungen, den Tresor zu öffnen. Noch vor Eintreffen der alarmierten Polizei gelang den Tätern die Flucht. Zur Beute und der Höhe des Schadens wollte die Polizei am Freitag keine Angaben machen. Die Bankmitarbeiterin erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. dpa