| 13:28 Uhr

Mehr Erwerbstätige in Brandenburg im Jahr 2017

Das Logo der Bundesagentur für Arbeit ist zu sehen. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Das Logo der Bundesagentur für Arbeit ist zu sehen. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv FOTO: Bernd Wüstneck
Potsdam. Die Zahl der Erwerbstätigen in Brandenburg ist gestiegen. Mit einem Zuwachs von 1,2 Prozent im Jahr 2017 sei das Vorjahresniveau deutlich übertroffen worden, teilte das Statistikamt Berlin-Brandenburg am Donnerstag mit. Insgesamt gingen 1 114 700 Brandenburger eine Beschäftigung nach. Im Ländervergleich der Zuwachsraten liegt Brandenburg damit im Mittelfeld. dpa

Den größten Anteil an der Entwicklung hatte nach Angaben der Statistiker der Zuwachs von 13 000 Beschäftigten in Dienstleistungsberufen. Aufgrund eines leichten Rückgangs im Baugewerbe lag die Zahl der zusätzlichen Erwerbstätigen insgesamt bei 12 900.

Pressemitteilung des Statistikamts