| 16:25 Uhr

Mehr als 700 junge Polizisten vereidigt

Junge Polizeibeamte bei der feierlichen Vereidigung. Foto: Bernd von Jutrczenka
Junge Polizeibeamte bei der feierlichen Vereidigung. Foto: Bernd von Jutrczenka FOTO: Bernd von Jutrczenka
Berlin. Bei der Berliner Polizei sind am Donnerstag 738 junge Nachwuchs-Polizisten vereidigt worden. Das teilte die Behörde über ihren Twitter-Einsatzkanal mit und veröffentlichte einige Fotos und Interviews mit den Auszubildenden. Ihren Eid als Polizeibeamte legten 405 junge Männer und Frauen des mittleren Dienstes, der die klassische Schutzpolizei stellt, ab. Dazu kamen 323 Polizisten des gehobenen Dienstes, aus dem sich auch die Kriminalpolizei rekrutiert. Außerdem wurden 8 Polizeibeamte aus anderen Bundesländern und 2 Mitarbeiter des ärztlichen Dienstes vereidigt. dpa