| 10:23 Uhr

Maskierte überfallen Getränkemarkt in Berlin-Plänterwald

Ein Blaulicht leuchtet in Osnabrück auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht leuchtet in Osnabrück auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv FOTO: Friso Gentsch
Berlin. Drei Maskierte haben mit Schlagstock und Messer einen Getränkemarkt in Berlin-Plänterwald überfallen und Geld erbeutet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, bedrohte ein Täter eine 55 Jahre alte Mitarbeiterin am Samstagnachmittag mit einem Schlagstock und forderte die Herausgabe des Geldes. Ein Kunde des Geschäfts im Dammweg wurde von einem zweiten Räuber mit einem Messer bedroht und gezwungen, sich auf den Boden zu legen. Der dritte Maskierte bedrohte ebenfalls mit einem Messer eine 54-jährige Kundin. Mit ihrer Beute im Gepäck floh das Trio unerkannt. Die Mitarbeiterin und die beiden Kunden kamen mit dem Schrecken davon. dpa