| 17:24 Uhr

Mann schießt mit Feuerwerkskörpern auf Feiernde

Eine Hand zündet mit einem Streichholz Feuerwerksraketen an. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Eine Hand zündet mit einem Streichholz Feuerwerksraketen an. Foto: Patrick Seeger/Archiv FOTO: Patrick Seeger
Treuenbrietzen. Mit Feuerwerkskörpern hat ein Mann in der Neujahrsnacht auf Feiernde am Straßenrand und andere Passanten in Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark) geschossen. Dabei habe eine Frau Verbrennungen am Oberkörper erlitten, berichtete die Polizei am Dienstag. Bei anderen Feiernden wurde die Kleidung mit Brandlöchern beschädigt. Zeugen hätten ausgesagt, dass der Mann die Raketen absichtlich in die Menschenmengen gelenkt habe. Da der Mann namentlich genannt wurde, nahm die Polizei gegen ihn Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung auf. dpa

In Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) wurde in der Silvesternacht die Polizei alarmiert, weil ein Mann mit einer Schreckschusspistole mehrfach in eine Gruppe von Feiernden geschossen haben sollte. Ein Zeuge, der den Schützen davon abhalten wollte, habe ein Knalltrauma erlitten, berichtete die Polizei am Dienstag. Gegen den Schützen wurden Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen.