| 13:53 Uhr

Mann mit Clownsmaske soll Schülerin angesprochen haben

Berlin. Ein Unbekannter mit einer Clownsmaske soll versucht haben, eine 10-Jährige in Berlin-Weißensee in sein Auto zu locken. Wie das Mädchen seiner Mutter erzählte, soll es auf dem Heimweg von der Grundschule zu dem Vorfall gekommen sein, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Die „Bild“-Zeitung hatte zuvor darüber berichtet. Das Mädchen rannte davon. Die Mutter erstatte bereits am vergangenen Donnerstag Anzeige. Die Polizei nehme Kontakt zur Schulleitung auf, damit diese vorbeugend auf die Schüler einwirken könne, sagte die Sprecherin. Zudem sollen vor Ort verstärkt Streifenwagen eingesetzt werden. dpa