| 19:24 Uhr

Mann bei Anfall auf A10 schwer verletzt

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv FOTO: Stephan Jansen
Potsdam. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 10 in Richtung Potsdam ist ein Mann schwer verletzt worden. Der Fahrer wollte am Donnerstagnachmittag mit seinem Auto von der rechten auf die mittlere Fahrbahn wechseln. Dabei übersah er ein anderes Auto, zog das Lenkrad hastig nach rechts und verlor die Kontrolle über seinen Wagen, wie die Polizei mitteilte. Demnach überschlug sich das Auto mehrfach, nachdem es von der Fahrbahn abkam und in einen Graben fuhr. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. dpa