| 15:45 Uhr

Kradfahrerin stirbt bei Überholmanöver auf Landstraße

Seelow. Bei einem Überholmanöver ist eine 28-jährige Kradfahrerin gestorben. Die Frau war am Mittwoch auf der Landstraße zwischen Seelow und Lietzen (Landkreis Märkisch-Oderland) mit ihrem Krad unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Beim Überholen stieß sie frontal mit einem ihr entgegenkommenden Auto zusammen. Sie erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Der 61-jährige Autofahrer verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. dpa