| 14:26 Uhr

Kennzeichnung mit Energielabel: 12 350 Produkte überprüft

Potsdam. Vom Autoreifen bis zum Kühlschrank: Im Rahmen einer bundesweiten Aktion sind rund 12 350 Produkte im Brandenburger Einzelhandel auf richtige Kennzeichnung mit dem Energielabel überprüft worden. Es bietet Verbrauchern auf einen Blick Angaben zum Energieverbrauch, zur Geräuschentwicklung oder zum Wasserverbrauch, teilte das Arbeitsministerium am Donnerstag mit. Händler in der EU sind verpflichtet, das Label als zusätzliche Information gut sichtbar an den Produkten anzubringen. dpa

Das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit kontrollierte mehr als 100 Händler. In den meisten Fällen waren Energielabel korrekt angebracht, nur in 3,9 Prozent der Fälle gab es Mängel - 0,9 Prozentpunkte weniger im Vergleich zu 2016. Die höchste Beanstandungsquote gab es mit 9,1 Prozent bei Klimaanlagen und bei Autos (8,3 Prozent).