| 16:11 Uhr

Innenminister zeichnet Unternehmen mit Präventionspreis aus

Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD). Foto: B. Settnik/Archiv
Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD). Foto: B. Settnik/Archiv FOTO: Bernd Settnik
Potsdam. „Kommunale Kriminalprävention - gemeinsam für sichere Kommunen“ - unter diesem Motto hat der Landespräventionsrat Brandenburg am Mittwoch drei Unternehmen ausgezeichnet. Den Preis übergab Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) als Vorsitzender des Rates. „Wenn Menschen sich aktiv für eine sichere Kommune einbringen, dann verdient das meinen höchsten Respekt“, sagte Schröter. Neben dem Netzwerk „Sichere Adresse Neuenhagen“ wurden die Sicherheitspartnerschaft Fichtenwalde und der Präventionsrat der Stadt Senftenberg ausgezeichnet. Der Preis ist jeweils mit 2000 Euro dotiert. dpa